Sonstiges

Freitag, 19. Mai 2017

Postkarten aus aller Welt - Postcrossing

Liebt ihr es auch euch mit Menschen aus der ganzen Welt zu vernetzen?

Dann werdet ihr Postcrossing lieben!

Am Schönsten ist das Vernetzen natürlich persönlich. Und wenn man weit weg voneinander ist? Das persönlichste was es auf eine Entfernung geben kann ist wohl die Postkarte.

Postcrossing macht es möglich. Ihr bekommt so viele Postkarten wie ihr selber verschickt. Das Zufallssystem spielt euch eine Adresse zu und einen Code den ihr auf die Karte schreiben müsst. Wenn ihr eine Karte erhaltet, dann checkt ihr mit diesem Code ein, so dass der Absender weiß, dass die Karte euch auch tatsächlich erreicht hat.

Selbst bin ich seit Jahren dabei. Hier eine der Karten, die ich vor kurzem erhalten habe:

jetzt HTML lernen

Ich wünsche viel Spaß!

Donnerstag, 17. März 2016

Mein Wohnmobiltagebuch 1

Diese Beiträge starte ich mit einem Videotagebuch...

Seht mir mein erstes Video nach, die folgenden werden sicher besser :-)


Donnerstag, 30. April 2015

Joan Baez - Farewell Angelina

Neulich ist neben meinem Bett eine Flasche umgefallen und beim Aufheben kam ich an das Rädchen meines Radioweckers was zur Folge hatte, dass mein üblicher Radiosender komplett verstellt wurde.

Da habe ich, gerade aufgewacht und noch immer "Hunde"-müde, einfach weitergedreht, bis der nächste Sender drin war.

Ich musste feststellen, dass ich nun SWR 4 eingestellt hatte. Ein Sender den ich unter normalen Umständen wohl kaum gehört hätte. Allerdings war ich zu faul um den Sender nochmal um zu stellen.

Aber dann eines Morgens ein längst vergessenes Lied mit wunderschöner Poesie.

Geschrieben von Bob Dylan und gesungen von Joan Baez

Farewll Angelina

Wahrscheinlich werden wir nie wirklich dahinter kommen, was der Text bedeutet, dennoch hat meine Phantasie eine ganz eigene Vorstellung von der Idee hinter dem Text. Für mich ist es ein Lied von Krieg, von Frieden, von Tod und von Leben.

Aber hört es selbst. Dies sollte nur eine Erinnerung sein, welch schöne Poesie unsere Welt bereichert.

Den Radiosender kann man also auch lieb gewinnen.


Freitag, 13. Februar 2015

Willkommen im Jahr 2015

Und schon ist es Februar!

Heute sogar Freitag der 13. - Mein Glückstag -

Ich heiße euch heute an diesem besonderen Datum ganz herzlich im Jahr 2015 auf meinem Blog willkommen. Nach Weihnachtsurlaub und schwerer Grippe bin ich wieder auf dem Damm und habe wieder einige spannende Themen, die ich gerne mit euch Teilen und natürlich auch diskutieren möchte.

Als erstes brauch ich jemanden der sich technisch etwas mit dem Blog hier auskennt.

Wenn du dich also auskennst, ich brauche deine Hilfe!
Wenn du mir gerne helfen möchtest, dann melde dich doch einfach bei Sindy00_00@yahoo.de

Danke schon mal im Vorraus!

Themen für das Jahr 2015:
  • Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdlending
  • Mars One Project
  • Technik
  • Bücher
  • Wissenschaft
  • Politik
  • Finanzen
  • etc.
Nun, Ihr wisst ja Bescheid, hier herrsche ich und wo ich bin herrscht Chaos ;-)

Freu mich Euch wieder bei mir zu haben.

Zum einem der nächsten Beiträge sei soviel verraten:

Ich habe ein Buch gelesen und dieses Buch hat es in die Liste empfohlener Bücher geschafft. Natürlich muss ich über das Buch noch berichten, denn es ist verdammt gut und deckt sich mit meinen eigenen Erfahrungen.

Natürlich stimme ich nicht mit allen Meinungen des Autors überein, auch das möchte ich hier noch ausführlich diskutieren, denn es gibt ja immer meherer Sichtweisen.

Eines ist allerdings klar, das Buch ist sehr zu empfehlen. Übrigens auch in manchen örtlichen Bibliotheken zu finden.

Lieben Gruß,
eure Sindy

Donnerstag, 13. Februar 2014

Das Jahr 2014

Sehr geehrte Leser meines chaotischen Blogs,

Leider ist es mir nicht vergönnt gewesen über die Jahreswende sehr viel Aufwand in meinen Blog stecken zu können.

Das soll sich aber jetzt ändern! Vor lauter Themen weiß ich jedoch gar nicht, wo ich eigentlich anfangen soll.

In diesem Jahr möchte ich natürlich weiterhin Themen wie

- Finanzen
- Technik
- Wissenschaft
- Politik
- etc.

bringen

Aber auch die Kathegorie

- Bücher

wird in diesem Jahr stärker beleuchtet. Auch wenn dies natürlich Tehmenübergreifend ist. So z.B. Das Buch "Rich Dad, Poor Dad", was ja sicherlich auch das Thema Finanzen stark tangiert.

Ein besonderes Schmankerl wird der

- Sport

sein, den ich einführen möchte.
1. Weil ein Chaos Blog ja auch wirklich chaotisch alle Themen umfassen sollte und
2. Weil ich doch leidenschaftlich gerne Sport mache.
Insbesondere Yoga ist mir hier ans Herz gewachsen.

Damit die männlichen Leser wieder aufatmen können ein kurzer Hinweis am Rande:

Yoga wurde ursprünglich rein von Männern ausgeübt. Erst später kamen Frauen dazu und eigentlich ist es in Indien und anderen Gegenden in denen Yoga Tradition hat noch heute eher männlich orientiert. Nur hier im Westen scheinen sich die Frauen das Yoga doch sehr unter den Nagel gerissen zu haben. Aber vielleicht kann ich das ändern.

Keine Sorge andere Sportarten interessieren mich auch sehr. Dabei geht es aber eher um das Aktive Sport treiben.

Viel Spaß also dabei!

Viele liebe Grüße

die Sindy

Bei weiteren Anregungen bitte einen Komentar posten, oder Twittern!

Banner: auxmoney - so gehen Kredite heute

Freitag, 8. Februar 2013

Vorschau 2013

Einen wunderschönen Freitag Abend wünsche ich!

Wir haben ja nun schon Februar und in meinem Blog ist es Anfang des Jahres ruhig gewesen.

Ja, auch ich habe mal eine Auszeit gebraucht, man kann ja nicht Täglich am Internet sitzen. Dennoch geht es hier natürlich weiter. Deshalb habe ich mir mal Gedanken gemacht was alles Themen sind, die ich gerne im Jahr 2013 in die Welt hinaus rufen möchte.

Wie ihr ja alle wisst ist dies ein Chaosblog und die Themenauswahl so bunt wie die Menschen auf der Welt. Das soll auch genau so bleiben.

Zum Thema Wissenschaft und Technik
- Mein Windows Phone 8x by HTC bleibt natürlich Thema
da hier ja nun meine "Langzeitstudie" beginnt. Schließlich finden sich manche Macken erst, wenn man schon länger damit arbeitet ;-)
- Mein neues Galaxy Tab 10.2 in weiß möcht ich auch gern unter die Lupe nehmen. Auch wenn dies kein Marktforschungsporjekt ist, so kann ich doch meine Erfahrungen damit posten und dem Ein oder Anderen bei seiner Kaufentscheidung helfen.
- Ebenso mein Laptop von Toshiba
- Aktuelle Themen

zum Thema Demokratie
- Das BGE
Hier habe ich mir Gedanken gemacht und diskutiert. Ich möchte euch mal die verschiedenen Positionen näher bringen, vielleicht hilft das dem ein oder anderen ein klareres Bild zu erhalten
- Die Krankenversicherung
Auch hier habe ich Ideen ausgetauscht und möchte das keinem vorenthalten.
- aktuelle Themen

Zum Thema Finanzen
- Auxmoney
das ganze habe ich nun selbst als Investor ausprobiert und möchte euch einen Erfahrungsbericht zu meinen Investments dort liefern
- Aktien und die Börse
Da ich mich vermehrt damit beschäftige und ein bisschen rumprobiere werdet ihr auch hier viel mehr von mir hören - pardon - lesen natürlich ;-)

Eine ganze Menge anderer Themen werden noch folgen und ich bitte natürlich um Anregung und Unterstützung. Wenn euch ein Thema besonders interessiert, dann schreibt mich an, kommentiert etc.

Ein wunderbares 2013 wünsche ich!

Freitag, 5. Oktober 2012

Gedanken Klappe die 5.

Klappe die 5. passt heute sehr gut.

Es ist der 5. Oktober und für mich beginnt ein neues Lebensjahr. Ja ich habe heute Geburtstag.

Wie man auf meinem Blog unschwer erkennen kann bewegen mich die verschiedensten Themen. Dies ist unter Anderem ein Grund warum ich ihn Chaos getauft habe.

Einst schenkten mir Freude ein T-Shirt zum Geburtstag (ich verrate mal, dass es schon einige Jahre her ist ;-)) mit der Aufschrift: "Wo ich bin herrscht Chaos, aber ich kann ja nicht überall sein."
Dies soll auch in Zukunft mein Motto bleiben.

Gerne freue ich mich natürlich über Anregungen meiner Leser. Wenn es ein Thema gibt, das Euch besonders am Herzen liegt. Dann teilt es mir mit. Gerne möchte ich meine Gedanken teilen.

Mit diesem Beitrag sage ich danke. Danke an alle, die interessiert was ich schreibe. Danke an alle, die sich selbst Gedanken machen und nicht wie Lemminge der Masse hinterherlaufen. Danke an Alle Menschen mit Rückrad.

Auch in Zukunft wird es wieder viele Themen geben, die mich bewegen.

Ein kurzer Ausblick:

Ich habe mich in letzter Zeit mit dem Thema Finanzen beschäftigt. Unter anderem möchte ich gerne einige Begriffe aus der Finanzwelt erklären.

Des Weiteren möchte ich mich wieder etwas mehr der Technik widmen. Ggf. die Themen zu Solarenergie, Windenergie, innovative Ideen in sachen Energie aufgreifen. Aber auch die Fertigungstechnik möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Ich bin Ingenieurin und als solche lese ich sehr gerne die VDI-Nachrichten, die wirklich einen Pool an den interessantesten Techniknews bieten.

Auch im Bereich Politik möchte ich mich wieder verstärkt äußern. Dabei erkläre ich gern nochmals, dass jede Meinung zählt und auch wenn ich selbst der Piratenpartei anhänge, so heißt es nicht, dass nicht auch aus anderen Lagern gute Ideen kommen können.

Ich hoffe mein Ausblick gefällt Euch und Ihr seid weiter mit dabei.

Montag, 3. Januar 2011

Neues Jahr 2011

Ich möchte Euch ganz herzlich im neuen Jahr zu meinem Chaos Blog begrüßen. Ich hoffe Ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden und schaut auch wieder zu den verschiedensten Themen bei mir vorbei.

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bei mir wird nichts zensiert!

Für alle, die meinen Blog noch nicht kennen bzw. die wissen wollen um was es in diesem Jahr geht:

Es ist ein Chaos Blog, das bedeutet, dass es kein Thema gibt, dass ich nicht anspreche. Gerne informiere ich über die verschiedensten Dinge. Das Ganze wird wieder sehr bunt aber auch hoch informativ.

Natürlich gibt es ein paar Schwerpunkte.
  • 2011 wird auch wieder ein politisches Jahr werden. Viele Inhalte werden sich um die Landtagswahlen drehen, die dieses Jahr bevor stehen.
  • Die Staatsverschuldung wird uns auch 2011 wieder viel Gesprächsstoff liefern
  • Informationen über die nächsten Bürgerbeteiligungen, Demos und Ähnliches dürfen natürlich im neuen Jahr auch nicht fehlen
  • Umwelttemen stehen jetzt neu auf meiner Liste
  • Gerne informiere ich Euch wieder über spannende Bücher und Filme verschidener Generes
  • Technik hatten wir bisher auch zu wenig, jedoch gibt es gerade hier viele spannende Neuerungen, aber auch alt hergebrachtes, dass noch erklärt, oder auseinander genommen werden muss
  • Nicht vergessen darf ich natürlich aktuelle Themen aus allen Bereichen - Schließlich sind die in aller Munde und das geht alle an
Ich hoffe, dass Euch meine Tehmenauswahl weiterhin so gut gefällt und Ihr empfehlt meinen Blog weiter.

Freitag, 17. Dezember 2010

Gedanken Klappe die 3.

Heute bin ich etwas verwirrt.

Weihnachten steht vor der Tür. Das Wetter ist herrlich. Es ist eisig Kalt, es schneit und mein Urlaub steht vor der Türe. - Müsste ich nicht glücklich sein?

Aber, da sind die Verschidensten Meldungen und Meinungen.
Die Terrorwarnungen. Gibt es Terror? Gibt es ihn nicht? Brauchen wir mehr Überwachung? Brauchen wir sie nicht?

Die Umweltpolitik. Das Klima erwärmt sich, auf "Teufel komm raus" muss Co2 eingespart werden. Klimalüge? Oder nicht?
Windkraftanlagen sind nicht umweltfreundlich und verschandeln die Gegend. Sind sie umeltfreundlich? oder nicht?

In der Piratenpartei wird um Kernthemen oder / und Tehmenerweiterung gestritten. Brauchen wir den Streit? Oder nicht? Wer geht es an? Wer ist dafür? Wer dagegen?

Geld regiert die Welt. Ohne Geld geht nichts. Aussteigen? Oder eher nicht? Noch mehr arbeiten? Oder resignieren?

Das sind Fragen über Fragen. Fragen, für die ich zum Teil Antworten gefunden habe, zum Teil nicht. - Aber ist das wirklich wichtig?

Ist es nicht vielmehr immer eine Frage nach dem Sinn des Lebens?

Gibt es "den Sinn" des Lebens?

Ist der Sinn des Lebens universell? oder Individuell?

Wie begibt man sich überhaupt auf die Suche nach dem Sinn des Lebens?
Was muss man tun um einen Sinn zu finden? Wo findet man Ihn?

Ist es wirklich so, dass sich der Sinn des Lebens von den Prioriäten ableitet, die man sich im Leben setzt, wie Gesundheit, Freude, Familie...?

Wenn ich z.B. Gesundheit auf die Prioritätenliste ganz nach oben setze. Wie erreiche ich das? Kann ich Einfluss nehmen? Wenn ja, dann muss ich Ärzte bezahlen können..., dann hängt es wieder von Arbeit ab..., Arbeit von Bildung..., usw.

Oder suche ich den Sinn des Lebens in Spiritualität?
Welche Religion wäre denn die richtige? Welche Weltanschauung? Meditation?

Wenn ich mich entscheide in mich zu gehen und Meditation zu einem Weg erkläre, wie viel Zeit wird mich das kosten? Zeit, ist das nicht auch irgendwie wieder Geld? Oder vergeude ich die Zeit, die ich sonst für andere hätte?

Was ist mit Lernen, Bildung, Wissen? Objektiv kann ich nicht informiert sein. Was brauche ich um aber zumindest über den Tellerand zu schauen? Reichen zwei Zeitungen? Noch die Recherche im Internet? Sonstige Quellen? Wie viel Zeit verbringe ich jetzt damit Wissen an zu häufen?

Oder sollte man sich lieber auf die Familie besinnen? Alles andere ausblenden? Zumindest reduzieren um die Menschen um einen herum glücklich zu machen? Was entgeht einem dann? Oder entgeht einem nichts? Ist das ignorant?

Von allem Etwas? Der Tag hat nur 24 Stunden, davon verbringt man durchschnittlich 6 Stunden mit Schlaf. Möglicherweise noch 8 Stunden mit Arbeit. Kann man wirklich von allem etwas mitnehmen?

Was ist mit den Hobbies? Der eine Tanzt gern, der andere Sammelt Münzen, wieder einer engagiert sich im Sportverein.

Wie soll man das alles schaffen? Wo bleibt da der Sinn? Was soll man tun?

Freitag, 28. August 2009

Vielen Dank

Ein Dankeschön von Sindy

Danke an alle, die meinen ersten Blogbeitrag gelesen und kommentiert haben.
Und danke für die Tips, wie ich hier noch einiges Verbessern kann.

Zunächst musste ich lernen, wie man das Kommentieren für Jedermann zulässt.
Warum auch nicht, schließlich möchte ich möglichst viele Meinungen haben. Außerdem geht mir das ständige "irgendwo anmelden" ohnehin auf den Geist. Anderen geht es wahrscheinlich genauso. Warum sollte ich also eine besonders interessante Idee ausschließen, nur weil sich der Jenige hier nicht angemeldet hat?

Nun muss ich wohl noch etwas an meinem Layout feilen, obwohl mir das jetzige schon in groben Zügen ganz gut gefällt. Das ist wahrscheinlich auch Geschmacksache. Trotzdem frag ich mal in die Runde: Tips und Tricks????
Für so einen Blogneuling wie mich...

Nochmals Danke

Aktuelle Beiträge

Postkarten aus aller...
Liebt ihr es auch euch mit Menschen aus der ganzen...
Sindy - 18. Mai, 17:49
Investmentmöglichkeiten...
Ich habe nicht viel Geld... Ich möchte aber dennoch...
Sindy - 19. Jan, 15:28
Bettervest Projekt: Energieeffizienz...
Heute komme ich mal mit einer Herzensangelegenheit!...
Sindy - 18. Nov, 08:49
WeGreen Shopping Add-On
Was ist das WeGreen Shopping Add-On ? Hierbei geht...
Sindy - 7. Sep, 12:51
Mein Wohnmobiltagebuch...
Diese Beiträge starte ich mit einem Videotagebuch... Seht...
Sindy - 15. Mrz, 22:20

Meine Partner

Ich empfehle folgende Bücher



Thorsten Havener
Ich weiß, was du denkst


Robert T. Kiyosaki; Sharon L. Lechter
Rich Dad, Poor Dad


Käthe von Roeder Gnadenberg
Andschana

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 2884 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Mai, 19:55

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Bildung
Boykott
Bücher
Computerspiele
Demokratie
Film
Finanzen
Internet
Piratenpartei
Produkttest
Sonstiges
Sport
Umwelt
Wahlen
Wissenschaft und Technik
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren